Das man am Board rumspielen kann um verschiedenste Schussmodi (natürlich nur im Ausland *hust*), Balls per Second, Dwell etc. einzustellen, wissen wir alle.
Seit der Dye M2 besteht dank des Method Operating Systems (kurz: MOS) auch die Möglichkeit ein selbst erstellten Start-Bildschirm drauf zu laden. Jedes mal wenn der Markierer eingeschaltet wird oder ihr ihn ausschaltet, könnt ihr euer gewähltes Logo bewundern. Entweder ist es das Team Logo, euer Schätzelein oder ein Spruch zur motivation.
Hauptsache 128p x 128p & und BMP-Format
Gilt für M2, M2 MOSAIR , M3s & M3+

Natürlich haben wir schon einen Boot Screen gemacht \m/ 🙂

In diesem Video wird es euch Step by Step von Billy Wing höchstpersönlich erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=6Hf56ZPrWOg

#paintsupply #paintball #berlin #paintballshop #paintballonlineshop #paintballgear #paintballdeutschland #haveballs #paintballberlin #sgtcandy #DIY #custom #dyepaintball #dye #customscreen #bootscreen #custombootscreem

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here