Home / Neues / Tech Class / TECH CLASS: AUGEN AUF BEIM GEBRAUCHTKAUF

TECH CLASS: AUGEN AUF BEIM GEBRAUCHTKAUF

Heute hatten wir einen Kunden im Shop der sich eine Maxxed Rail gebraucht gekauft hat. Der Verkäufer wollte den Markierer warten und die Bolt-Engine zerlegen. Dabei hatte er vergessen die Madenschrauben auf der Spacer zu lösen. Da es nicht leicht zu lösen ging wendete er Gewalt an wobei sich das Aluminium verformte und der Markierer komplett undicht wurde. Dem Käufer wurde davon natürlich nichts weiter gesagt. Das war eine böse Überraschung die wir leider immer wieder erleben im Shop erleben.
Achtet also am besten darauf das ihr einen Kaufvertrag aufsetzt wo alle Informationen zum Verkäufer notiert werden. Auch eine Rechnung sollte man haben wo wirklich DIE Seriennummer drauf steht und man keinen geklauten Markierer bekommt. Am besten sollte der Markierer auch von einem Zertifizierten Techniker auf Funktionsfähigkeit, Dichtigkeit und Unversehrtheit geprüft werden.

Quelle: pbnation.com
Foto von: Jimmy Hickey Photography

#paintsupply #paintballonlineshop #paintballshop #follow #followme #friends #fun #happy #like #paintball #woodland #woodsball #speedball #paintballing #paintball4life #paintballer #paintballfield #photooftheday #picoftheday #bestoftheday #planeteclipse #hkarmy #gisportz #dyepaintball #empirepaintball #tippmann #exaltpaintball #smartparts #valkenpaintball #jtpaintball

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: